Magnesium Vergrößern

Magnesium

Neuer Artikel

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Verspannungen können Auslöser von Koliken, Gelenksblockaden und unzureichender Muskelentwicklung sein. Verspannungen, aber auch psychische Probleme wie Angst oder Unruhezustände sind typische Anzeichen für einen möglichen Magnesiummangel.

Mehr Infos

51.90 CHF inkl. MwSt.

Lieferzeit: 7-10 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Ein Mangel an Magnesium zeigt sich beim Pferd erst dann im Blutbild, wenn bereits bis zu einem Drittel der Reserven aus dem Knochen mobilisiert wurden. Bis dahin können bereits Unruhe, Angstzuständen, Verspannungen, Beweglichkeitseinschränkungen (Blockaden), ein schleppender Muskelaufbau oder sogar Koliken als typische Symptome auftreten.

Die Bedeutung dieses Mengenelements, dessen Resorption aus Kraftfutter besser als aus Raufutter erfolgt, erlangt gerade bei einer überwiegend getreidefreien Ernährung eine ganz neue Bedeutung.

Dr. Weyrauch Mg Magnesium enthält ausschließlich rein organisch gebundenes und damit hochverfügbares Magnesium in Form von Magnesiumcitrat in einer zarten Kräutermelange. Fütterungsversuche zeigten eindeutig, dass dr. WEYRAUCH Mg Magnesium von Pferden gerne gefressen wird und rasche Wirkung zeigt. Bereits ein 10tägiger Fütterungsversuch zeigte an 20 Pferden mit nachgewiesenen Magnesiumdefiziten im Blut deutlich mehr Gelassenheit und Ruhe.

Mit 3 Meßlöffel Magnesium (45g) erhält das Großpferd hochbioverfügbare 5 Gramm Magnesium, die dem Stoffwechsel umgehend zur Verfügung gestellt werden können. Dies ist vor allem interessant für Pferde während oder nach Klinikaufenthalten, für aktiv eingesetzte Hochleistungs- und Sportpferde sowie Stuten bei vorzeitigem Einsatz der Wehen. Im Blut ermittelte Defizite werden innerhalb von 14 Tagen auf diese Art ausgeglichen. Die Pferde wirken gelassener, rittiger und ruhiger

Zusammensetzung:

Magnesiumcitrat, getrocknete Kräuter, Bockshornkleesamen

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 4%, Rohfett 1%, Rohfaser 2%, Rohasche 13%, Mg 12%

Fütterungsempfehlung:

Großpferde täglich 45g (3 Meßlöffel), bei Kleinpferden entsprechend weniger.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Magnesium

Magnesium

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Verspannungen können Auslöser von Koliken, Gelenksblockaden und unzureichender Muskelentwicklung sein. Verspannungen, aber auch psychische Probleme wie Angst oder Unruhezustände sind typische Anzeichen für einen möglichen Magnesiummangel.